Art.-Nr. 003

Nigella/Jungfer im Grünen

2,20 EUR
(pro 2 g) inkl. MwSt. und Versand
entspricht 110,00 EUR pro 100g

Beschreibung

Nigella ist eine einfährige Pflanze aus der Familie der Hahnenfußgewächse. Sie ist schon seit dem Mittelalter als Gartenblume bekannt und unter entsprechend vielen Namen bekannt: Jungfer im Grünen, Gretl in der Stauden, Gretchen im Busch, Venushaarige, Braut in Haaren, Damaszener Schwarzkümmel, Damaszener Kümmel und Garten-Schwarzkümmel. Sie ist nicht mit Kümmel oder Kreuzkümmel verwandt, gehört jedoch zur selben Gattung wie Schwarzkümmel.

In Blumensträußen ist sie hübsch und hält lange und auch die Samenkapseln sehen sehr dekorativ aus in Sträußen und Trockensträußen. Wenn man die Samenkapseln stehenlässt, verbreitet sich die Jungfer im Grünen im Garten. Die Samen sind essbar und schmecken würzig z.B. mit Frischkäse.

Die Jungfer im Grünen ist eine altmodische Gartenblume und galt einst als ein klassisches Symbol der unerwiderten Liebe. Früher wurde sie verschmähten Freiern als Zeichen der Ablehnung überbracht.

Details

Aussaattermin März-Mai dünn verteilt direkt ins Freiland
Saattiefe 1 cm
Keimdauer 8-15 Tage bei 15-18 °C
Standort sonnig-halbschattig
Boden humos, durchlässig
Reihenabstand 25 cm
Abstand in der Reihe 20 cm
Düngung anspruchslos, Beet mit Kompost vorbereiten, keine zusätzliche Düngung
Pflege Bei lang anhaltender Trockenheit kann Bewässerung nötig werden
Ernte/Blüte Juni-September
Tipps Die Samen sind essbar und schmecken würzig z.B. mit Frischkäse; wenn man sie stehenlässt, verbreitet sich die Jungfer im Grünen im Garten
Generelle Hinweise rund um den Anbau von Zimmer- und Gartenpflanzen findest Du in unseren Pflanztipps.