Art.-Nr. p03

Von Zauberhand

13,90 EUR
inkl. MwSt. und Versand

Für Faule: Diese Gemüse wachsen quasi von allein.

Gartenarbeit macht Spaß und senkt den Blutdruck – aber wir verstehen schon, dass das nicht jedermanns Sache ist und Zeit und Muße ein rares Gut sind. Trotzdem, es gibt Gemüse und Pflanzen, die wachsen quasi von allein, wenn man sie lässt! Der Kürbis rankt sich über den Kompost, über die Blumenmischung freuen sich Auge und Bienen, Rucola oder auch Rauke schmeckt köstlich und wächst wie Unkraut, wenn sie einmal Fuß gefasst hat. Und einmal gesät wachsen auch Frühlingszwiebeln immer wieder nach. Einen Versuch ist es wert, oder?

Inhalt

Hokkaidokürbis
Frühlingszwiebeln »Winterhecke«
Nützlingswiese
Rucola